Verkehrsrecht und Unfallregulierung: Rentenansprüche wegen Verletzungsfolgen

Rentenansprüche wegen vermehrter Bedürfnisse bedürfen einer Vertretung durch einen Fachanwalt im Verkehrsrecht. In diesen Bereich fallen auch entgangener Unterhalt bei Tötung, sonstige Ansprüche bei Tötungsdelikten, Schmerzensgeldbemessung, Anspruchsübergang nach §§ 6 EFZG, 116 SGB X, Haftungsersetzung nach §§ 104 ff SGB VII. Diese Ansprüche sind häufig Teil einer Abfindung oder eines Vergleichs. Wegen des damit meist verbundenen Ausschlusses der Geltendmachung zukünftiger Ansprüche ist eine exakte Aufklärung durch einen Fachanwalt Verkehrsrecht über der Regelungsbereich der Vereinbarung besonders wichtig.

Hiervon zu unterscheiden sind Ausfälle in der Rente, die dem verletzten Arbeitnehmer entstehen bei längeren Verletzungen über 6 Wochen entstehen, da keine vollen Beiträge in die Rentenversicherung gezahlt werden. Zwar ist es Aufgabe der Rentenversicherung für einen Ausgleich zu sorgen, dennoch sollte der Rechtsanwalt hier besonderes Augenmerk darauf legen, dass Ansprüche nicht verschenkt werden. Wir wissen um die Probleme, denen die Rentenversicherung gegenübersteht und helfen, damit kein zusätzlicher Rentenschaden entsteht.


Die weiteren Kernbereiche unseres Referats Verkehrsrecht und Unfallregulierung umfassen im Einzelnen:

HINWEIS:  Im Rahmen unserer Internetseiten können wir nur einen kleinen Ausschnitt der Bandbreite der auftretenden Fragen und der maßgeblichen rechtlichen Gesichtspunkte darstellen. Wenn Sie also eine konkrete Einschätzung in Ihrem konkreten Fall durch einen Anwalt, Rechtsanwalt, Fachanwalt benötigen, rufen Sie uns einfach an, oder senden Sie uns Ihre Unterlagen mit Ihrer Fragestellung. Die DR. JOCKISCH RECHTSANWALTS-GMBH ist eine große Kanzlei und bundesweit tätig mit Standorten in ➤ Landshut, München, Frankfurt, Düsseldorf, Berlin und Hamburg. Unsere Anwälte, Rechtanwälte, Fachanwälte setzen sich für Sie ein. Mit der DR. JOCKISCH RECHTSANWALTS-GMBH bekommen Sie 25 Jahre Erfahrung für Ihr Recht! Schieben Sie Ihre Probleme nicht auf: Rufen Sie jetzt an!


Referatsleiter Verkehrsrecht und Unfallregulierung

RA Thomas Hofknecht, LL.M.

Rechtsanwalt · Geschäftsführer
Fachanwalt für Verkehrsrecht
Fachanwalt für Versicherungsrecht
Fachanwalt für Medizinrecht

Referatsleitung:
Verkehrsrecht/Unfallregulierung
Führerschein/Bußgeldsachen
Versicherungsrecht
Medizinrecht


Rechtsanwalt Thomas Hofknecht, LL.M., Fachanwalt für Verkehrsrecht, Fachanwalt für Versicherungsrecht, Fachanwalt für Medizinrecht

Ihr direkter Draht zur Referatsleitung

Allgemeines
captcha