Strafrecht, Bußgeld, Führerschein: Rechtsmitteleinlegung: Einspruch, Berufung - Revision

Rechtsmittel im Strafrecht sind der Einspruch gegen einen Strafbefehl, die Berufung bzw. Revision gegen ein Straf-Urteil.

Im Revisionsrecht beschäftigen wir uns mit der Technik der Revisionsbegründung. Hier gilt es die Anforderungen zu beachten, Verfahrensrügen zulässig zu erheben.

Wir prüfen absolute und relative Revisionsgründe, insbesondere:

  • Verstoß gegen Grundsatz der freien richterlichen Beweiswürdigung, § 261 StPO
  • Aufklärungsrüge
  • alternative Verfahrensrüge
  • fehlender rechtlicher Hinweis bei Veränderung des rechtlichen Gesichtspunktes oder der Sachlage, § 265 StPO.

Ziel ist die Überprüfung tatsächlicher Urteilsfeststellungen sowohl über die Verfahrens- als auch über die Sachrüge.

Wir vertreten im gesamten Ablauf des Revisionsverfahrens, einschließlich der Hauptverhandlung vor dem Revisionsgericht.


Die weiteren Kernbereiche unseres Referats Strafrecht Bußgeld und Führerschein umfassen im Einzelnen:

HINWEIS:  Im Rahmen unserer Internetseiten können wir nur einen kleinen Ausschnitt der Bandbreite der auftretenden Fragen und der maßgeblichen rechtlichen Gesichtspunkte darstellen. Wenn Sie also eine konkrete Einschätzung in Ihrem konkreten Fall durch einen Anwalt, Rechtsanwalt, Fachanwalt benötigen, rufen Sie uns einfach an, oder senden Sie uns Ihre Unterlagen mit Ihrer Fragestellung. Die DR. JOCKISCH RECHTSANWALTS-GMBH ist eine große Kanzlei und bundesweit tätig mit Standorten in ➤ Landshut, München, Frankfurt, Düsseldorf, Berlin und Hamburg. Unsere Anwälte, Rechtanwälte, Fachanwälte setzen sich für Sie ein. Mit der DR. JOCKISCH RECHTSANWALTS-GMBH bekommen Sie 25 Jahre Erfahrung für Ihr Recht! Schieben Sie Ihre Probleme nicht auf: Rufen Sie jetzt an!


Referatsleiter Strafrecht, Bußgeld- und Führerscheinsachen

RA Christian Dittrich

Rechtsanwalt · Geschäftsführer
Fachanwalt für Strafrecht
Fachanwalt für Verkehrsrecht

Referatsleitung:
Strafrecht und Bußgeldsachen
Verkehrsrecht/Unfallregulierung
Mängel- und Leistungsstörungsrecht


Rechtsanwalt Christian Dittrich, Fachanwalt für Strafrecht, Fachanwalt für Verkehrsrecht

Ihr direkter Draht zur Referatsleitung

Allgemeines
captcha