Handels- und Gesellschaftsrecht

Handel, Vertrieb und Warenabsatz sind häufig der Schlüssel zu unternehmerischem Erfolg. Das Handels- und Vertriebsrecht hat daher eine zentrale Bedeutung im Wirtschaftsleben. Gerade im Zeitalter der Globalisierung wächst in diesem Zusammenhang auch die Bedeutung des internationalen Privatrechts.

Wir beraten Unternehmen, Handelsvertreter und Vertragshändler in allen Bereichen des Handels- und Vertriebsrechts einschließlich des Handelskaufrechts und des UNKaufrechts. Wir sind auf den Gebieten des Handelsvertreterrechts, des Franchiserechts und des Eigenhändlerrechts tätig. Wir vertreten in Fragen des Transport-, Speditions- und Frachtrechts sowie des Güterkraftverkehrsrechts und führen handelsrechtliche Streitigkeiten. Auch bei Absatz mittels Leasingverträgen beraten wir Unternehmen und Leasingnehmer im Leasingrecht.

Auf dem Gebiet des Gesellschaftsrechts betreuen wir Unternehmer bei der Rechtsformwahl, Geschäftsführung und Umstrukturierung von Personen- und Kapitalgesellschaften. Wir entwerfen Gesellschaftsverträge und beraten bei Auseinandersetzungen unter Gesellschaftern.

In einem Erstgespräch klären wir mit Ihnen Ihr Anliegen und den Sachverhalt und wie eine zukünftige Zusammenarbeit aussehen kann. Gerne können Sie jetzt einen persönlichen oder telefonischen Termin für eine Erstberatung vereinbaren.


Die Kernbereiche unseres Referats Handels- und Gesellschaftsrecht umfassen im Einzelnen:

In Landshut liegt nahe der Autobahn München – Deggendorf (Ausfahrt Landshut West) unsere Kanzleizentrale, die sich daher am Sitz des Landgerichts Landshut befindet. Dieses ist für die Amtsgerichtsbezirke Erding, Freising, Landshut, Dingolfing – Landau und Eggenfelden bei zivilrechtlichen Streitigkeiten ab einem Gegenstandswert von 5.000€ in erster Instanz, ansonsten in 2. Instanz zuständig.

Unsere Kanzlei in München befindet sich verkehrsgünstig gelegen in München-Schwabing und befindet sich daher am Sitz des Oberlandesgerichts München mit einer Zuständigkeit in 2. Instanz für zivilrechtliche Streitigkeiten der Landgerichte Augsburg, Deggendorf, Ingolstadt, Kempten, Landshut, Memmingen,  München I, München II, Passau und Traunstein. Die Landgerichte München I und II sind wiederum für die Amtsgerichtsbezirke Dachau, Ebersberg, Fürstenfeldbruck, Garmisch-Partenkirchen, Miesbach, Starnberg, Weilheim in Oberbayern und Wolfratshausen bei zivilrechtlichen Streitigkeiten ab einem Gegenstandswert von 5.000€ in erster Instanz, ansonsten in 2. Instanz zuständig. 


Referatsleiter Handels- und Gesellschaftsrecht

RA Martin Bertelshofer

Rechtsanwalt · Geschäftsführer

Referatsleitung:
Handels- und Gesellschaftsrecht
Gewerblicher Rechtsschutz (Marken, Patente, Wettbewerbsrecht)
Urheber- und Medienrecht, IT-Recht
Bank- und Kapitalanlagerecht
Vertragsrecht und Allgemeine Geschäftsbedingungen
Bau- und Architektenrecht


RA Martin Bertelshofer

Ihr direkter Draht zur Referatsleitung

Allgemeines
captcha