E-Commerce-Recht, Urheber- und Medienrecht

Informationstechnologie (IT) ist der Schlüsselbegriff unserer modernen Zeit. Neue Medien, Internet, E-Commerce und B2B-Plattformen schaffen faszinierende neue Geschäftsfelder. Doch ist die virtuelle Welt, vor allem in ihren wirtschaftlichen Bezügen, kein rechtsfreier Raum.

Wir vertreten Anbieter, Provider, User und Kunden im Bereich des Onlinerechts, des E-Commerce-Rechts und bei Fernabsatzverträgen. Wir beraten in Fragen des Datenschutzrechts und des Rechts elektronischer Signaturen und beschäftigen uns mit dem Wettbewerbsrecht, dem Namens- und Urheberrecht sowie der Haftung im Internet.


Die Kernbereiche unseres Referats umfassen im Einzelnen:

  • Schutz des geistigen Eigentums
  • IT-Recht
  • Fernabsatzverträge und Kundenschutz-AGB
  • Datenschutzrecht
  • Recht der elektronischen Signaturen
  • Domain-Namensrecht
  • Verantwortung für Inhalte
  • BVB-IT, EVB-IT, IT-Standardverträge
  • Hardwareverträge
  • Providerverträge
  • Softwareprozess
  • Strafrecht im Bereich der Informationstechnologie

Referatsleiter E-Commerce-Recht

RA Martin Bertelshofer

Rechtsanwalt - Geschäftsführer

Referatsleitung:
Handels- und Gesellschaftsrecht
Gewerblicher Rechtsschutz (Marken, Patente, Wettbewerbsrecht)
Urheber- und Medienrecht, IT-Recht
Bank- und Kapitalanlagerecht
Vertragsrecht und Allgemeine Geschäftsbedingungen


RA Martin Bertelshofer

Ihr direkter Draht zur Referatsleitung

Allgemeines
captcha