Rechtsnews Arbeitsrecht: Corona Ruhetage kommen nun doch nicht !

| Jockisch | Arbeitsrecht

Die Corona Ruhetage werden nun doch nicht umgesetzt. Bundeskanzlerin Merkel kassiert den Beschluss der Ministerpräsidentenkonferenz. Diese Regelung über die beiden arbeitsfreien Tage hätte auch vorbehaltlich der Umsetzung in den einzelnen Bundesländern für Arbeitnehmer im Home Office gegolten !

In einer über elfstündigen Videokonferenz hatten die Ministerpräsidenten der Bundesländer und die Bundeskanzlerin beschlossen, den Gründonnerstag (01.04.2021) und den Karsamstag (03.04.2021) als einmalige Ruhetage auszuweisen.

Vorbehaltlich der Umsetzung in den einzelnen Bundesländern hätten den Arbeitnehmern damit zwei weitere arbeitsfreie Tage zugestanden. Diese Regelung hätte auch Arbeitnehmer im Home Office betroffen !


RA Dr. Bourzutschky
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Sozialrecht

 

Ihr direkter Draht zur Kanzlei

Spalte 1
Spalte 2
captcha
Spalte3
Absenden