Pressemitteilung Sozialrecht: Neuer Fachanwalt für Sozialrecht in Landshut

| Sozialrecht | Jockisch

Ab sofort hat die Landshuter Region einen weiteren Experten für Sozialrecht:


Rechtsanwalt Dr. jur. Alexander Bourzutschky ist neuerdings neben seiner Kernkompetenz, dem Arbeitsrecht, zusätzlich Fachanwalt für Sozialrecht. Derzeit gibt es in ganz Landshut und Landkreis laut Rechtsanwaltskammer lediglich vier Spezialisten für diesen Bereich. Dr. Bourzutschky hat als Fachanwalt für Arbeitsrecht und Sozialrecht besondere Qualifikationen in diesen beiden Rechtsgebieten.

Im Sozialrecht geht es oft um Fragen des Leistungsbezugs gegenüber den Sozialversicherungsträgern, Krankenkassen, Rententrägern, der Agentur für Arbeit, oder auch gegenüber  den gesetzlichen Unfallkassen und den Pflegekassen. Insbesondere bei Schwerbehinderung und Erwerbsminderung sowie im Recht der gesetzlichen Krankenkassen kommt es häufig zu falschen Bescheiden und Streitigkeiten. Ebenso geht es um Rentenversicherungsfragen. Im Bereich beendeter Arbeitsverhältnisse tauchen häufig Fragen zur Sperrzeit beim Arbeitslosengeld auf. „Die meisten Bescheide sind fehlerhaft und können angegriffen werden“, so Dr. Alexander Bourzutschky. Der Arbeitsrechtler sieht im Sozialrecht außerdem eine hervorragende Verknüpfung der beiden Fächer. „Am Ende eines Arbeitslebens häufen sich die sozialrechtlichen Fragestellungen“, so der Doppel-Fachanwalt.

Kontakt:
Dr. Jockisch Rechtsanwalts-GmbH
Dr. jur. Alexander Bourzutschky
Ludwig Erhard-Straße 4
84034 Landshut
Telefon 0871/923180
www.jockisch.de

Ihr direkter Draht zur Kanzlei

Spalte 1
Spalte 2
captcha
Spalte3
Absenden