Gewerblicher Rechtsschutz: Bezüge Urheberrecht zum Kartellrecht

Bezüge zum Urheberrecht

Das Urheberrecht entsteht per Gesetz ohne dass es einer Eintragung in ein Register bedarf. Hier kommt es häufig zu Überschneidungen mit gewerblichen Schutzrechten. So kann ein eingetragenes Design oder eine Marke mit einem Werk der bildenden Kunst kollidieren. Software und Datenbanken genießen urheberrechtlichen Schutz, das Interesse des Urhebers ist jedoch dem Inhaber eines gewerblichen Schutzrechts vergleichbar.


Die weiteren Kernbereiche unseres Referats Gewerblicher Rechtsschutz umfassen im Einzelnen:

HINWEIS:  Im Rahmen unserer Internetseiten können wir nur einen kleinen Ausschnitt der Bandbreite der auftretenden Fragen und der maßgeblichen rechtlichen Gesichtspunkte darstellen. Wenn Sie also eine konkrete Einschätzung in Ihrem konkreten Fall durch einen Anwalt, Rechtsanwalt, Fachanwalt benötigen, rufen Sie uns einfach an, oder senden Sie uns Ihre Unterlagen mit Ihrer Fragestellung. Die DR. JOCKISCH RECHTSANWALTS-GMBH ist eine große Kanzlei und bundesweit tätig mit Standorten in ➤ Landshut, München, Frankfurt, Düsseldorf, Berlin und Hamburg. Unsere Anwälte, Rechtanwälte, Fachanwälte setzen sich für Sie ein. Mit der DR. JOCKISCH RECHTSANWALTS-GMBH bekommen Sie 25 Jahre Erfahrung für Ihr Recht! Schieben Sie Ihre Probleme nicht auf: Rufen Sie jetzt an!


Referatsleiter Gewerblicher Rechtsschutz

RA Martin Bertelshofer

Rechtsanwalt · Geschäftsführer
Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz

Referatsleitung:
Handels- und Gesellschaftsrecht
Gewerblicher Rechtsschutz (Marken, Patente, Wettbewerbsrecht)
Urheber- und Medienrecht, IT-Recht
Bank- und Kapitalanlagerecht
Vertragsrecht und Allgemeine Geschäftsbedingungen


Rechtsanwalt Martin Bertelshofer, Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz

Ihr direkter Draht zur Referatsleitung

Allgemeines
captcha