Arbeitsrecht: Arbeitsgerichtsverfahren

Für ein erfolgreiches Arbeitsgerichtsverfahren kommt es zunächst auf die Zulässigkeit des Rechtswegs bei Rechtswegstreitigkeiten, die Zuständigkeit des Arbeitsgerichts, die richtige Vorbereitung der Güteverhandlung, die Beachtung einzuhaltender Fristen, und die Beweisaufnahme in der Streitverhandlung an.

Folgendes ist zu beachten:

  • Einhaltung allgemeiner Grundsätze des Verfahrens
  • Unterscheidung von Urteilsverfahren, Wiederaufnahmeverfahren, Beschlussverfahren
  • Rechtsschutzbedürfnis
  • richtige Beteiligte
  • Antragsformulierung der Klageanträge im Urteilsverfahren bzw. Stellung der Anträge im Beschlussverfahren

Bei einer Kündigungsschutzklage im Arbeitsrecht oder Änderungskündigungsschutzklage ist zu unterscheiden zwischen dem Weiterbeschäftigungsantrag oder Auflösungsantrag. Bei einer Leistungsklage im Arbeitsrecht geht es dagegen neben Lohnansprüchen und Zeugnisansprüchen um einen eventuellen Wiedereinstellungsanspruch und um nachträgliche Klagezulassung. Maßgeblich sind der Amtsermittlungsgrundsatz, die Darlegungslast und die Beweislast und die Vollstreckbarkeit von Ansprüche.

Rechtsmittelverfahren im Arbeitsrecht sind Berufung, Revision, Nichtzulassungsbeschwerde bzw. Rechtsbeschwerde.

Vorläufigen Rechtsschutz bieten einstweilige Verfügung oder Arrest.

Wir stimmen die richtige Prozesstaktik und die Prozessziele ab und schließen zur Vermeidung unwirtschaftlicher Verfahren gerichtliche Vergleiche.


Weitere Kernbereiche unseres Referats Arbeitsrecht umfassen im Einzelnen:

HINWEIS:  Im Rahmen unserer Internetseiten können wir nur einen kleinen Ausschnitt der Bandbreite der auftretenden Fragen und der maßgeblichen rechtlichen Gesichtspunkte darstellen. Wenn Sie also eine konkrete Einschätzung in Ihrem konkreten Fall durch einen Anwalt, Rechtsanwalt, Fachanwalt benötigen, rufen Sie uns einfach an, oder senden Sie uns Ihre Unterlagen mit Ihrer Fragestellung. Die DR. JOCKISCH RECHTSANWALTS-GMBH ist eine große Kanzlei und bundesweit tätig mit Standorten in ➤ Landshut, München, Frankfurt, Düsseldorf, Berlin und Hamburg. Unsere Anwälte, Rechtanwälte, Fachanwälte setzen sich für Sie ein. Mit der DR. JOCKISCH RECHTSANWALTS-GMBH bekommen Sie 25 Jahre Erfahrung für Ihr Recht! Schieben Sie Ihre Probleme nicht auf: Rufen Sie jetzt an!


Referatsleiter Arbeitsrecht

RA Dr. jur. Alexander Bourzutschky

Rechtsanwalt · Geschäftsführer
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Sozialrecht

Referatsleitung:
Arbeitsrecht
Sozialrecht
Wirtschaftsrecht
Transport- und Speditionsrecht


Rechtsanwalt Dr. jur. Alexander Bourzutschky, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Fachanwalt für Sozialrecht

Ihr direkter Draht zur Referatsleitung

Allgemeines
captcha